Sind Sie geeignet für ein ambulantes Schlafscreening?

Machen Sie jetzt den Test
0
Millionen Deutsche leiden an Schlafapnoe
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schlafqualität: "Wie würden Sie Ihre allgemeine Schlafqualität einschätzen?"
Schnarchen: "Schnarchen Sie regelmäßig?"
Atemaussetzer: "Haben Sie oder Ihr Partner bemerkt, dass Sie nachts Atemaussetzer haben?"
Müdigkeit am Tag: "Fühlen Sie sich oft müde oder erschöpft, auch nach einer vollen Nacht Schlaf?"
Konzentrationsfähigkeit: "Haben Sie Schwierigkeiten, sich tagsüber zu konzentrieren?"
Nächtliches Aufwachen: "Wachen Sie häufig nachts auf?"
Gewichtsprobleme: "Haben Sie Übergewicht oder haben Sie in letzter Zeit eine Gewichtszunahme bemerkt?"
Nächtliches Erwachen mit Atemnot: "Wachen Sie nachts manchmal mit dem Gefühl auf, nicht atmen zu können?"
Nächtlicher Harndrang: "Müssen Sie nachts häufig aufstehen, um zur Toilette zu gehen?"
Morgendliche Kopfschmerzen: "Leiden Sie häufig unter Kopfschmerzen nach dem Aufwachen?"
Stimmungsschwankungen/Depression: "Fühlen Sie sich oft gereizt oder deprimiert?"
Familienanamnese: "Gibt es in Ihrer Familie Fälle von Schlafapnoe oder anderen Schlafstörungen?"
0

Da wir keine sensiblen Gesundheitsdaten senden oder speichern, haben wir ein Score-System entwickelt. Erfahren Sie in einer kostenlosen telefonischen Erstberatung, ob für Sie eine ambulantes Schlafscreening sinnvoll ist.

Name
Checkboxen